Jobs


Stellenangebote / Jobs der KiTa St. Christophorus

Geplant und erbaut wurde die Kindertagesstätte St. Christophorus 1963-1965 vom Architektenehepaar Prof.Dr.Ing.Rudolf Schwarz und seiner Frau Dipl.-Ing.Maria Schwarz. Eröffnet wurde der Kindergarten 1966. Im Jahr 2003/2004 wurde das denkmalgeschützte Objekt vom Architekturbüro Kirsch nach den neusten Richtlinien komplett saniert und durch einen Anbau erweitert, sodass wir  über eine Innennutzfläche von 735 qm verfügten. Im Jahr 2013/2014 wurde, im Zuge des U-3 Ausbau des Landes, nochmals durch Architekt R.Kirsch, nach den neuesten Richtlinien unser Anbau um eine erste Etage erweitert, die nun neuen Platz und neue Räumlichkeiten für unsere Kinder bietet. Zudem wurde im Bestand alles modernisiert. Zeitgleich wurde durch die Landschaftsarchitektin A.Mortsiefer das komplette Außengelände neu gestaltet.


AKTUELLE VAKANZEN

Durch die jährliche Elternbefragung zur KiBiz – Buchung und unserer Altersmischung im Team freuen wir uns jederzeit über Initiativbewerbungen (Vollzeit oder Teilzeit), von Dipl. Sozialpädagogen(in, Erziehern/innen und Diplom/Bachelor/Master in Kindheitspädagogik.

Für unsere 4-gruppige Kindertagesstätte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n katholische/n Kollegin/ Kollegen als:

Erzieher/in, Zweitkraft (39,0 Std.) für die Dauer des Beschäftigungsverbotes und des gesetzlichen Mutterschutzes

Ihre Aufgaben:

  • engagierte Gestaltung des Alltags in der Kita
  • Planung und Durchführung von Projekten
  • gelebte Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  • behutsames Begleiten von Kindern auf deren Entwicklungsweg
  • systematisches Beobachten, Dokumentieren und Planen im Team
  • aktive Mitarbeit an der Kindergartenpastoral
  • professionelle Weiterentwicklung des pädagogischen Angebotes gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen

Wir erwarten:

  • Bewerbende, die durch ihre Lebensführung die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche bezeugen
  • abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung/ pädagogisches Studium zur Erzieher/in, Dipl. Sozialpädagoge/in, Diplom/ Bachelor/ Master in Kindheitspädagogik
  • persönliche Identifikation mit den Zielen und Grundsätzen der Katholischen Kirche
  • Freude an der Arbeit mit Kindern ab dem 0,6. Lebensmonat
  • soziale Kompetenzen
  • kontinuierliche fachliche Weiterentwicklung sowie Kenntnisse über frühkindliche Bildungs- und Entwicklungsprozesse
  • fundiertes pädagogisches Fachwissen
  • Vorbereitung und Durchführung von religionspädagogischen Angeboten
  • Umsetzung unseres pädagogischen Konzeptes
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Team-, Konflikt- Reflektion- und Kommunikationsfähigkeit, nicht nur im Umgang mit Kindern, sondern auch mit Kolleginnen und Kollegen und im Dialog mit den Eltern

Für unsere 4-gruppige Kindertagesstätte suchen wir zum jetzigem Zeitpunkt eine/n katholische/n Kollegin/ Kollegen als:

  • Kinderpfleger/in, Zweitkraft (39,0 Std.) für die Dauer der Elternzeit ( befristet bis 20.02.2021)

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Gruppenleitung
  • engagierte Mitgestaltung des Alltags in der Kita und der Gruppe
  • behutsames Begleiten von Kindern auf deren Entwicklungsweg
  • professionelle Weiterentwicklung des pädagogischen Angebotes gemeinsam mit dem Team
  • Abwesenheitsvertretung der Gruppenleitung
  • gelebte Erziehungspartnerschaft mit den Eltern in Kooperation mit der Gruppenleitung
  • aktive Mitarbeit an der Kindergartenpastoral
  • Übernahme pflegerischer und hauswirtschaftlicher Tätigkeiten
  • Planung, Durchführung und Reflexion kindzentrierter Angebote in Kooperation mit der Gruppenleitung/Kita-Leitung

Wir erwarten:

  • abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung zur Kinderpflegerin
  • persönliche Identifikation mit den Zielen und Grundsätzen der Katholischen Kirche
  • Freude an der Arbeit mit Kindern ab dem 0,6. Lebensmonat
  • soziale Kompetenzen , Kreativität und vielseitige Interessen
  • kontinuierliche fachliche Weiterentwicklung sowie Kenntnisse über frühkindliche Bildungs- und Entwicklungsprozesse
  • fundiertes pädagogisches Fachwissen
  • Vorbereitung und Durchführung von religionspädagogischen Angeboten
  • Umsetzung unseres pädagogischen Konzeptes
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Team-, Konflikt- Reflektion- und Kommunikationsfähigkeit, nicht nur im Umgang mit Kindern, sondern auch mit Kolleginnen und Kollegen und im Dialog mit den Eltern

Herzlich willkommen sind bei uns vom Girls/Boys – Day, über Schülerbetriebspraktika, Ausbildungspraktikumsblöcke für angehende Kinderpflegerinnen und Erzieherinnen, Anerkennungsjahrpraktikanten, sowie das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und Berufsfreiwilligen  Dienste, alle Praktikanten.

Unser Ziel ist es, jungen Menschen positive Einblicke in die Berufswelt der Kinderpflegerin, sowie der Erzieherin zu ermöglichen. Während der Praktikumsdauer haben alle Praktikanten die Möglichkeit sich mit pädagogischen Themen auseinanderzusetzten und erwerben bei uns praktische und theoretische Kenntnisse für die Ausbildung.

Wir wünschen uns, dass die Zeit des Praktikums für beide Seiten eine schöne, erlebnisreiche Zeit und eine gegenseitige Bereicherung wird.

Bewerbungsverfahren für einen Praktikumsplatz

Die Praktikanten bewerben sich schriftlich um einen Praktikumsplatz. Die Bewerbung sollte folgende Punkte enthalten:

  • Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail – Adresse, Datum, Konfession
  • Angaben über Art und Umfang des Praktikums

Je nach Art des Praktikumsumfanges laden wir die Praktikanten, im Vorfeld, zu einer Hospitation und einem persönlichen Vorstellungsgespräch ein. In Absprachen mit der KiTa – Leitung und der Gruppenleitung entscheiden wir über die Annahme der Praktikanten.  Dabei berücksichtigen wir bei der Auswahl der Praktikanten folgende Punkte:

  • Passt der/die Praktikant/in in die Gruppe
  • Ist genügend Anleitungszeit gegeben
  • Wieviel Praktikanten sind zum Zeitpunkt des angestrebten Praktikums in der KiTa

Vor Praktikumsbeginn unterschreiben alle Praktikanten eine Dienstanweisung, erhalten einen Stundenzettel und  für die Zeit des Praktikums eine KiTa- Konzeption.

Zum Praktikumsbeginn benötigen wir eine kurze persönliche Vorstellung der Praktikanten mit Foto für unsere Eltern-Infowand. So sind alle Eltern darüber informiert welche Praktikanten bei uns z. Z. in der KiTa sind.

Wir bieten Ihnen:
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einer Einrichtung ( ca. 900 qm) mit modernstem Raumprogramm und einem naturnahen, neu gestalteten Außenbereich (ca. 2.500 qm) sowie einen Entspannungsraum nur für unser Personal.
  • ein motiviertes Team erfahrener Kolleginnen
  • vernetzte Arbeit in der Pfarrgemeinde
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Vergütung nach KAVO/ AVR in Anlehnung an den TVÖD, Kirchliche Zusatzversorgung zur Rentenversicherung,
  • teiloffenes , situationsorientiertes Arbeiten
  • viel Raum u.a. für Projektarbeit, sowie religionspädagogische, kreative und musische Gestaltung.
  • Genügend Zeit zur pädagogischen Vor- und Nachbereitung

Wir sind bestrebt, mit den für uns in Frage kommenden Bewerber/innen Termine zur Hospitation zu vereinbaren. Somit schaffen wir auf beiden Seiten die Möglichkeit, eine Vorstellung davon zu bekommen, wie sich die Zusammenarbeit gestalten wird.


Sie sind neugierig geworden?

Sie möchten sich gerne auf 70 fröhliche U2, U3 und Ü3 Kinder, sowie 12 engagierte Kolleginnen einlassen und unseren abwechslungsreichen Alltag kennen lernen, beleben und mitgestalten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an folgende Kontaktdaten:

Kath. Kirchengemeindeverband MauNieWei
Herrn Pfarrer Josef Felix Gnatowski
Bergstrasse 89
50739 Köln
E-Mail: bewerbung@kiga-christophorus.koeln

Praktikanten richten Ihre Bewerbung bitte direkt an die KiTa